Und wieder ist es soweit.

Der letzte Tag des Erzbergrodeos ist angebrochen und uns bleibt nur noch übrig unsere feuchten Sachen zum Trocknen aufzuhängen und dann alles in den Transporter einzuladen.

Dazwischen frühstücken wir noch einmal richtig und schauen uns die Verwüstungen vom Vortag an.
Pünktlich zum Start des Hare Scramble fahren wir über den Hintereingang aus dem Gelände hinaus, und schaffen es gerade noch rechtzeitig, um den Zieleinlauf von Graham Jarvis und die folgende Spannung rund um Lazy Noon zu sehen. Der ist einfach zu schnell!!

Warum wir nicht vor Ort sind? Die Tribüne ist schon seit Stunden übervoll, an einer Station stehen, bedeutet den Rest nicht zu sehen und Junior muss endlich auch wieder etwas für seine Prüfungen lernen

Zusammenschnitte

Hare Scramble 2016

Sendung 1

Sendung 2

Voller Stream aufgezeichnet