Versya

Mein schräges Leben

Monat: Februar 2016

Es funkt

der Teil aus der Autositzheizung passt perfekt zum Sitz der Versys.

Sitzheizung und er heizt, und das Ganze fühlt sich sehr angenehm an.

Herz – oder vielleicht doch der andere Körperteil?  😉 – was willst Du mehr?

Schalter LuH

 

Die Verkabelung ist dann wohl auch ein notwendiger Schritt.
Aber, natürlich gibt es dafür eine brauchbare Lösung:

Komfort und Schutz

Der Sitzüberzug ist mit der Zeit anscheinend Wasser durchlässig geworden. 🙁
Um den Schaden an der Polsterung zu kompensieren, und gleichzeitig den Komfort bei längeren Strecken zu verbessern, nun die ersten Schritte zum Umbau, bevor ein neuer Überzug zum Einsatz kommt.
Ich habe das natürlich nur im Internet gesehen, dann die MAterialien bestellt und nun mit dem Aufbau begonnen.

Neben dem Gelpad, habe ich auch einen zusätzliche Polsterschicht aufgebracht, damit sollte die Versys auch besser zu mir passen. :-0

imageJetzt überlege ich mir noch, ob ich eine vorhandene Autositzheizung adaptieren soll/kann.  ;-).
Danach kommt noch ein neue Bespannung über den ganzen Sitz und ein neuer Lederüberzug.

Ob Originalausführung, oder etwas ganz anderes, muss ich erst entscheiden.

Umso gespannter bin ich auf das Endergebnis. Ich werde weiter berichten…. 😉

Baden gehen mit EXC

Ich kenne das eigentlich nur aus den Beiträgen von Enduro KEX auf YouTube, aber natürlich kann es jeden Enduro Fahrer erwischen, so nun auch geschehen bei mir.
Dazu die Chronologie des Schreckens….
Man nehme:
Einen späten Aufbruch,
Keine Planung der ungefähren Strecke,
Tank eher leer beim Wegfahren,
Man weigert sich umzudrehen, wenn es dunkel wird und der Benzin schon aus der Reserve fließt,
“verirrt” sich ins Ausland,
voilà:
Und dann fehlt nur noch:
Quert Brücken, die keine Brücken sind.. 😉
Ergebnis:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NQqlvasqDD0

Für eilige: Es passiert ganz am Schluss, danach wollte die GoPro nicht mehr..

Die Exc war brav und ist danach gleich angesprungen, mein heldenhaftes Eintauchen ins Wasser, um sie aufzurichten war es somit wert. Mein Fluchen hat man aber wahrscheinlich noch in Brno gehört 😉
Wir sind danach trotzdem noch nach Hause gekommen, der Tank war innen trocken, und ich außen und innen komplett nass, und erst der Geruch. 🙂

Naja, ein langes, warmes Bad und dann ging es mir wieder besser

Was sonst?

Es regnet, es ist feucht, es ist kalt.

Zeit für eine Beauty Sitzung. natürlich erwartungsgemäß perfekt adjustiert, was sonst? 😉

IMG_20160219_001652

Grenzgänger

Hallo,

IMG_20160213_205513971

Man beachte das Häferl… 😉

ich habe mich nicht wirklich gesund gefühlt,

mein Hals hat schon die ganze Woche gekratzt,

In kurz: Schwere Verkühlung…

Deshalb sollte es dieses WE nur eine kurze, gemütliche Runde werden. Auch, wenn die Sonne sich immer wieder nur sehr kurz zeigte, wurde es eine wunderschöne Runde entlang der nahen Grenze

IMG_20160213_125538146, IMG_20160213_125554910

Alte Wege und Gebäude, verschiedene Landschaften, die meisten davon unberührt, genug gute Stimmung zum Erholen und genießen,

IMG_20160213_125815526_HDR IMG_20160213_125426436_HDR

und danach ging es mir auch wirklich besser 😉

Und, als Bonus,

habe ich eine neue Herausforderung für das nächste Mal gefunden.. 🙂

IMG_20160206_131259482

Ciao SX

Heute war es so weit:

Meine SX, meine erste Motocross Maschine, hat einen Verkäufer gefunden und wurde von ihm auch gleich abtransportiert.

125 sx  Im Gegensatz zu meiner Baustelle (die mittlerweile aber auch schon recht brav ist) hat sie vom Anfang an perfekt funktioniert und keine Macken gehabt. Keine!

 

Junior hat damit seine ganz große Erfahrung im Gelände gesammelt und spielt sich jetzt mit seiner FE 350, aber ohne ihr?  Nein, da wäre er sicherlich noch nicht so weit.

Ciao treues Gefährt.
Meine letzte Runde mit Dir habe ich ja auf Video, damit wirst Du immer präsent bleiben!  Schnüff….

Hinauf und hinunter, hin und her

Heute war ein wunderbarer, sonniger Tag.

Wie geschaffen für eine Enduro Tour. Novy Prerov smallAm liebsten gleich den ganzen Tag. Leider, leider  war mein Terminplan ganz anders gefüllt, daher nur eine kurze Spritztour zur Grenze und dann auch schon bald wieder zurück.

 

 

Gorilla TripodTrotzdem eine gute Gelegenheit mein neues Gorilla Tripod auszuprobieren.

 

Enduro Action small

 

 

 

 

 

Da ich zwei Kameras mithatte, auch gleich einen Versuch ein Video aus der anderen Perspektive zu drehen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/5Ej-34yjwvI

Gott sei Dank, war sonst niemand unterwegs, einfach so die Kameras in der Gegend stehen(hängen) zu lassen, ts, ts, ts…

Schön war es trotzdem, und, noch besser: Auch warm!  🙂

© 2018 Versya

Theme von Anders NorénHoch ↑