Baden gehen mit EXC

Ich kenne das eigentlich nur aus den Beiträgen von Enduro KEX auf YouTube, aber natürlich kann es jeden Enduro Fahrer erwischen, so nun auch geschehen bei mir.
Dazu die Chronologie des Schreckens….
Man nehme:
Einen späten Aufbruch,
Keine Planung der ungefähren Strecke,
Tank eher leer beim Wegfahren,
Man weigert sich umzudrehen, wenn es dunkel wird und der Benzin schon aus der Reserve fließt,
“verirrt” sich ins Ausland,
voilà:
Und dann fehlt nur noch:
Quert Brücken, die keine Brücken sind.. 😉
Ergebnis:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/NQqlvasqDD0

Für eilige: Es passiert ganz am Schluss, danach wollte die GoPro nicht mehr..

Die Exc war brav und ist danach gleich angesprungen, mein heldenhaftes Eintauchen ins Wasser, um sie aufzurichten war es somit wert. Mein Fluchen hat man aber wahrscheinlich noch in Brno gehört 😉
Wir sind danach trotzdem noch nach Hause gekommen, der Tank war innen trocken, und ich außen und innen komplett nass, und erst der Geruch. 🙂

Naja, ein langes, warmes Bad und dann ging es mir wieder besser

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.