geht es in Nursch immer.
Das Wetter war fein – ca. 20°, Wolken, kein Wind und wenig Sonne, einfach perfekt!

Und so konnte ich mit ein paar anderen Mitgliedern und Gästen in Ruhe, und mit dezenter Staubeinwirkung, meine Trainingsrunden ziehen.
Komisch nur, auf den Fotos sieht es doch eher flach aus….  🙂

Ein paar Impressionen dazu:

[blaze cats=1]