Heute ganz frisch eingetroffen:

  • 1 Wasserpumpendeckel, weil: Ablassschraube Gewinde ruiniert bzw. existiert nicht mehr 🙁
  • 6 Zylinderkopfschrauben, weil: 3 von den original Schrauben durch zu festes Anziehen beleidigt
  • 1 obere Gabelbrücke, weil: linke Gabelklemme durch zu festes Anziehen der Schrauben gebrochen

noch offen:

  • Lenkererhöhung für 22mm durch normale Lenkeraufnahme 28,6mm ersetzen.
    Problem: Wieder eine Schraube so fest angezogen, dass selbst ein 8er Imbusschlüssel keine Chance hat.
    Umso mehr, als der 6-kant in der Schraube nur noch abgenudelt ist.
    D.h. geht sicher nur noch durch Zerstören der Schraube ab.
    Da werde ich morgen noch einen Lenkermontagekit vom Auner holen müssen. (Kaudela hatte leider keinen lagernd)Lenkeraufnahme

Und dann:
Es fällt mir nichts mehr ab, reißt ein, bricht ab, etc…  *Daumen drück*
Na gut, die Reifen brauchen dringend neue Mäntel, aber das fällt schon unter Wartung 😛
Hat wer einen Tip für mich? Idealerweise Universalreifen, bei Extremen fahre ich  -noch – nicht.

Morgen Vereinslauf in Nursch!  Alle Kameras geladen?  Sollte ich auch noch checken…