Oh, was für ein Weltuntergang!

1352628232437

Regen und Kälte am Erzberg und ich bin nicht dabei….4 Stunden quälen sich ca. 500 Starter, inkl. 3 Frauen über den Berg.
Gleich am Anfang treffen sie auf eine 75cm tiefe Lacke, nur wenige schaffen es heil darüber…, so scheiden auch viele Favoriten aus.

Schon bald übernimmt Graham Jarvis die Führung und souverän baut er diese bis zum Ziel weiter aus.
Nur 13 andere Fahrer schaffen es innerhalb der Zeit bis ins Ziel…, aber bei diesem Wetter (um 0° und laufend Regen) eine tolle Leistung aller Teilnehmer!

Und was mach ich?
Ich beschließe hiermit feierlich: Nächstes Jahr bin ich als Fahrerin dabei!

Jetzt ist es wohl amtlich, ich bin verrückt…..  😉