hatte ich mit meiner EXC.
Schon am Vormittag …habe ich die fehlenden Teile (Gabelbrücke und 28mm Lenkerhalterung) bei Kaudela abgeholt und gleich nach dem Mittagessen waren Sie auch schon montiert.
Kurz starten, alles läuft!

Die beiden KTM’s sind schnell eingeladen und ab nach Nursch.
Dort alles ausgeladen und die EXC am Ständer angestartet, bevor ich mich in die Rüstung werfe. Sie läuft, ein bischen Standgas nachstellen und warm laufen lassen.
Gewand anziehen und noch einmal kurz Gasstöße geben, ein paar kleine Fehlzündungen, beim Gas wegnehmen…., hmm ein wenig zu mager? Und dann: AUS!!  Wieee, waaasss, aus?
Sie ist einfach ausgegangen, seltsam.

Nachdem ich meinen Pappenheimer schon kenne, zuerst Zündkerze checken…, hmm eigentlich normales Bild, aber wenn schon heraussen, Zündfunke testen…, da ist keiner!!!
Schnell die neue Reservezündkerze herausgesucht und mit ihr probiert, detto, kein Zündfunke… DAS KANN DOCH NICHT WAR SEIN!!!   Doch…..
Ein schneller Check am Zündkabel zeigt, das dieses OK ist, also ein schwerwiegenderer Fehler, hört das denn nie auf? Diese Maschine zerfällt wahrlich nur durch anschauen! OMG

Zur Entschädigung ein paar Runden mit der SX gedüst, aber tröstlich ist das trotzdem nicht für mich.